Ich wurde in Augsburg geboren und erhielt schon im Alter von vier Jahren meinen ersten Instrumentalunterricht. Ich durfte Glockenspiel, Melodika, Blockflöte und später dann Klavier lernen. 

 

Die Liebe zum Gesang zeigte sich schon während meiner Grundschulzeit, wo ich in der Albert-Greiner-Singschule meine erste Stimmausbildung erhielt. Während der Schulzeit sang ich immer mit Begeisterung in den Schulchören und mein Interesse an Gesang, Musik und Theater wuchs mit der Zeit immer mehr.

 

So begann ich mit 17 Jahren mit der Gesangsausbildung, zuerst mit Privatunterricht und dann nach dem Abitur als Studiengang mit dem Berufsziel Opernsänger am Konservatorium in Würzburg. Am dortigen Theater konnte ich auch schon erste Bühnenerfahrung sammeln. 

 

Nach drei Jahren Studium kehrte kam ich dann nach Augsburg zurück und schloss nach zwei weiteren Jahren mein Gesangsstudium am Leopold-Mozart-Konservatorium ab. 

 

Zusammen mit einer Kollegin gründete ich ein eigenes Ensemble, mit dem wir in über zehn Jahren Konzerttätigkeit die Fans im Augsburger Land und auch weit darüber begeistern.

 

In meinem privaten Musikstudio in Horgau gebe ich mein Wissen und meine Begeisterung für die Musik und das Instrument „Stimme“ auch gerne an meine Schüler weiter. 

 

Seit 2007 nun bin ich als freischaffende Hochzeitssängerin und Konzertsängerin tätig, seit 2014 auch als freie Traurednerin. 

 

Ich liebe meinen Beruf, mit dem ich so viele Menschen begeistern und glücklich machen kann.